Rezeptefreitag- Lachs in Blätterteig - Familienkram

Freitag, 23. Juni 2017

Rezeptefreitag- Lachs in Blätterteig

Es ist wieder Rezeptefreitag.

Vor kurzem habe ich auf Facebook ein leckeres Video gesehen. Lachs in Blätterteig. Das musste ich direkt nach machen, denn ich liebe Lachs.




Du brauchst ( für 2 Personen ):

1 Packung Lachs ( 2 Stück Packung )
1 Blätterteig
1 Mozarella
Salz, Chilli, Rosmarin, Oregano
2 Eigelb

So geht es:

Heize den Backofen auf 180°C vor.
Schneide den Blätterteig in 2 Hälften und den Mozarella in Scheiben. Die 2 Enden vom Mozarella kannst du naschen ;)
Lege den Lachs jeweils in die Mitte und würze ihn mit Salz, Chilli. Rosmarin und Oregano ( die Gewürze kannst du wählen, wie es dir schmeckt. Ich mag zum Beispiel keinen Pfeffer, dafür Chilli ) und bedecke ihn mit den Mozarella.
Schneide den Blätterteig, an den Seiten vom Lachs ein und " flechte " ihn über den Lachs und dem Mozarella drüber. so dass alles bedeckt ist..
Dann verquirlst du 2 Eigelb und bestreichst den Blätterteig damit.
Lege es auf ein Backblech mit Backpapier und backe es, bei Ober- und Unterhitze 180°C, ca 45-60 Minuten.

Ich mache mir dazu immer Kopfsalat mit süß-sauer Dressing.




Guten Appetit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen